À petits pas dans les bois

Toutito Teatro
15 November
KARTENVERKAUF

Dieses Stück wurde abgesagt. Mehr Informationen hier

ÜBER DAS STÜCK

Mitten auf einer Lichtung in einem Wald aus Garderobenständern trifft ein kleines Mädchen mit roter Kappe einen naschhaften Wolf mit spitzen Ohren und eine erkältete Großmutter. Ohne ein einziges Wort, dafür mit großem Einfallsreichtum erzählt die Compagnie Toutito Teatro uns Rotkäppchen für die Allerkleinsten, ein allererster Theaterbesuch.

Alle Zuschauer*innen finden ein Plätzchen auf der Bank am Waldesrand, und alle haben erstklassige Sicht! Wir hören Vögel zwitschern, Regentropfen fallen, den Wind blasen… A petits pas dans les bois ist ein Märchen zum Schauen und Hören, das geschickt Marionetten und Objekttheater vermischt und dazu die Musik swingen lässt. Mithilfe kleiner Stofffiguren, ein paar gut gewählter Requisiten und fantasievoller Kostüme wechseln die drei Schauspieler*innen im Nu ihre Rollen. Eine flüchtige Geste skizziert eine Emotion, ein kleiner Tanz versetzt uns mitten in ein lustiges Versteckspiel zwischen den Bäumen



PRODUKTION Toutito Teatro /// KOPRODUKTION Le Trident, Scène nationale de Cherbourg-en-Cotentin; Le Sablier, Scène conventionnée, Ifs; Le CRéAM, Dives-sur-Mer; Théâtre Municipal de Coutances, Scène conventionnée (associated artists); Le Quai des Arts, Argentan; La Minoterie, Scène conventionnée, Dijon ///  MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON Ateliers Intermédiaires, Caen; EAT, Randonnai; Moulin de Louviers; Théâtre Foz, Caen; L’Archipel, Granville; Ville de St-Sauveur-Lendelin; Cité Théâtre, Caen /// TOUTITO TEATRO WIRD UNTERSTÜTZT VON Ministère de la Culture et de la Communication DRAC de Normandie; Région Normandie (compagnie conventionnée); Conseil Départemental de la Manche (compagnie conventionnée); Ville de Cherbourg-en-Cotentin.

© Virginie Meigne