Konversation

Moon Palace / O'Brother Company
10 November > 15 November
KARTENVERKAUF

Theater, Kino, Bilderbuch, Comic. Was Konversation bietet, ist ein bisschen von all dem zugleich. Nachdem es sich die Besucher*innen bequem gemacht haben, tauchen sie ein, die Geschichte kann beginnen! Stimmen und Geräusche werden ausgestrahlt und bringen die Zuhörer*innen den Figuren ganz nah. Die projizierten Illustrationen, fantastisch, abstrakt oder gar mysteriös laden dazu ein, sich ganz der Fantasie hinzugeben. Eine Zeit des Zuhörens, ein Moment, der rundum das Thema Muttersprache zum Nachdenken anregt.

Konversation erzählt vom Lebensweg eines kleinen Jungen, Kind eines deutsch-französischen Paars. In der Schule und auch zu Hause ist es nicht immer einfach, mit den beiden Sprachen zu jonglieren. Wie wird unser Held mit dieser Besonderheit umgehen, die zu ihm gehört?


PRODUKTION O’Brother Company /// KOPRODUKTION Moon Palace, Le Carreau, Scène nationale de Forbach et de l’Est mosellan, Comédie de Colmar

© Marianne Tricot