A Game of You

Ontroerend Goed
13 Mai > 15 Mai
KARTENVERKAUF

Über das Stück

WICHTIG

– Termine alle 30 Minuten zwischen 14:00 – 17:00 und 19:00 – 21:30
– Einer nach dem anderen
– Zum Gelingen der Performance ist es notwendig, dass TeilnehmerInnen, die sich kennen, nicht den gleichen Zeitraum reservieren

 

Überraschung im Spiegel

Die Flamen dieses außergewöhnlichen Kollektivs arrangieren für uns ein Rendezvous mit uns selbst. Sie treten in ein Dispositiv ein, dessen Held Sie selbst sind. Sie durchqueren ein ausgefeiltes Labyrinth, damit Sie an sich selbst geraten. Was denken Sie von sich? Was sagen Sie von sich, wenn Sie von anderen reden? Was drückt ein erster Eindruck aus? Was denken die anderen von Ihnen?
Oentroerend Goed entwickelt Performances zum Eintauchen, die die menschlichen Beziehungen und die Welt, in der wir leben, hinterfragen. Sie tauchen als einzige·r Zuschauer·in in diesen un- und außergewöhnlichen Parcours ein und machen eine unvergessliche Erfahrung.



KO-PRODUKTION Battersea Arts Centre, Richard Jordan Productions Ltd. /// IN ZUSAMMENARBEIT MIT Vooruit (Ghent, BE) KC België (Hasselt, BE) Inkonst (Malmö, SW) /// UNTERSTÜTZUNG de City of Ghent, Province of East Flanders, Flemish Community, Arts Council England

© Mihaela Bodlovic, Elies Van Renterghem

Presse

Image - presse

Für mehr Infos zur Vorstellung können Sie das Pressedossier herunterladen. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung unter: communication@carreau-forbach.com

Presseschau