Figuren-,Objekttheater

Spielzeiteröffnung / AU FOND

La Bande Passante
3 Oktober
KARTENVERKAUF

Über das Stück

Im Herzen der Bergbaustadt: Die Bilderschätze aus den Archiven der Moselregion bilden hier ein Duo mit dem Text des Autors und Historikers Philippe Artières. Die Spuren des öffentlichen und privaten Lebens ergänzen sich zu einer packenden Erzählung eines zweifachen Verschwindens: das eines großen Bruders und das der Zeche. Ein hochsensibler Text, verpackt in das Papier der Bande Passante, der Partner- Compagnie des Carreau.

Einzelpreis: 5 €



COPRODUCTION Moselle Arts Vivants / Conseil départemental de la Moselle (création dans le cadre d’une « résidence artistique de territoire ») Archives industrielles et techniques de la Moselle, Saint-Avold

© La Bande Passante, Luc Cavellec