Dehors

Collectif Petit Travers
13 Mai > 15 Mai
KARTENVERKAUF

Über das Stück

Und Bimm, und Bälle !

Dehors ist ein Stück, das für ein Duo aus einer Trompeterin und einer Jongleurin entwickelt wurde. Aus der Begegnung der beiden Künstlerinnen entsteht ein untypisches Gebilde, in dem Körper und Raum von der Musikalität der Trompete gestaltet und von den Jonglierbällen zum Leben erweckt werden. Die beiden Interpreten beginnen einen erstaunlichen, bald fließend graziösen, bald mechanischen Dialog.

 

Billet couplé avec Formule


PRODUKTION Collectif Petit Travers ///
 KOPRODUKTION UND KÜNSTLERRESIDENZ Théâtre du Vellein, CAPI
/// URAUFFÜHRUNGSRESIDENZ manège, scène nationale – Reims // PRODUKTIONS- UND TOURINGHILFE Spedidam /// Le Collectif Petit Travers est une compagnie conventionnée par la DRAC Auvergne-Rhône-Alpes et la Région Auvergne-Rhône-Alpes. Le Collectif Petit Travers est associé au Théâtre du Vellei- CAPI à Villefontaine et au Théâtre Molière Sète – scène nationale archipel de Thau pour les saisons 18-21.

© Géraldine Arestaenu, Viola Berlanda