• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter

Miniyamba

Ein Film von Luc Perez

Mi
12.11
10:30
Im Rahmen des Festivals Migrations
Freier Eintritt, Reservierung erforderlich
im Original mit französischen Untertiteln
Dauer: 14 Min.

Impression

Abdu, ein junger Malier, verlässt wie tagtäglich zehntausende Menschen in aller Welt die Heimat und beschließt, es nach Europa zu schaffen. Eine Reise von Niger bis zum Stacheldraht der Enklave Ceuta, wo die Träume auf die harte Realität der Einwanderer stoßen und die Lichter des Westens aus der Ferne leuchten.


Das Festival Migrations (07. – 29.11.2014) wird organisiert von der Action Sociale et Sportive du Bassin Houiller (asbh) und der Association des Travailleurs MaghreÅLbins de France (ATMF),
in Zusammenarbeit mit dem Carreau – Nationalbühne in Forbach.
Mit der Unterstützung vom Festival du film arabe de Fameck (Arabische Filmtage).

asbh_logo_2014_web       ATMF_logo        Festival_Fameck_logo

Regie Luc Perez | Drehbuch Michel Fessler and Luc Perez | Musik Moussa Diallo | Produktion Vibeke Windeløv | Dialoge Michel Fessler | Sound-Design & mix Yann Coppier

www.miniyamba.com

Produktion Vibeke Windeløv, Farid Rezkallah | Koproduktion 24 Images (fr)  - Bezzo Productions (dk) | Mit der Unterstützung von CNC, Arte France, Danish Film Institute, Danish Ministry of Education, CKU, ANIS, Le Mans Télévison, Sacem et la Maison du film court | Verleih DFI