• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter

Les Nuits polaires

Cie Les Anges au plafond

Mi
08.10
09:30
Mi
08.10
17:00
Do
09.10
10:00
Do
09.10
19:00
Fr
10.10
10:00
Fr
10.10
14:30
ab 10 Jahren
Sonderpreise im Rahmen von LOOSTIK #2
Zweisprachiges Stück (Deutsch/Französisch)
60 Min.

Les Nuits polaires (Polarnächte)

Einen einsamen Mann im hohen Norden erwischt eine seltsame Krankheit: Er schläft nicht mehr, weiß nicht, wo er ist, beginnt, den Verstand zu verlieren…
Da kommen seine Freunde. Gemeinsam verbringen sie die eisigen Nächte damit, sich versponnene Geschichten zu erzählen.
In der Heimeligkeit eines kleinen Iglus gehen die Zuschauer auf eine wundersame Reise, die von Freundschaft und Wahnsinn handelt…

 

Compagnie Les Anges au plafond

Die Compagnie Les Anges au plafond wurde 1999 von zwei Marionettenspielern gegründet: Camille Trouvé (Cie Les chiffonnière) und Brice Berthoud (Cie Flash Marionnettes). Aufgrund ihrer unterschiedlichen Erfahrungen beim Marionettenspiel entschieden sie sich, eine Werkstatt zu gründen, in der kleine Formen zum Leben erweckt werden. Dabei interessieren sie sich vor allem für die Arbeit mit verschiedenen Materialien, mit Text und Bewegung. Die Beziehung des Marionettenspielers zu seiner Marionette steht im Zentrum ihrer künstlerischen Arbeit. Repertoire: Une Antigone de papier (2007), Au fil d’Œdipe (2009), Les Mains de Camille (2012)…

Compagnie Les Anges au plafond | Inspiriert von Nicht alle Eisbären halten Winterschlaf von Jorn Riel | Bearbeitung, Bau, Puppen, Spiel Camille Trouvé | Bearbeitung, Bau, Spiel, Brice Berthold