• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter

Einführungen für Schulklassen

In jeder Spielzeit und gemäß der nationalen Richtlinien bietet das Carreau Einführungen
für Schülergruppen und Lehrende zum Kennenlernen der Theaterwelt
an. Wenn Sie Lehrkraft sind oder einen Verein oder eine Gruppe leiten, stellt Ihnen
unser Team pädagogisches Begleitmaterial, Theaterstücke und audiovisuellen
Dokumenten zur Verfügung. Zudem machen wir Spielzeitvorstellungen und
Vorbereitungen auf die Inszenierungen in Ihrer Klasse oder Ihrem Verein, ermöglichen
Treffen mit den Künstlern (je nach Verfügbarkeit) und bieten Führungen
durch das Theater.

Intervention_artiste_classe_web

WORSHOPS KÜNSTLERISCHER PRAXIS IN DER SCHULE

Seit seiner Gründung ist die kulturelle Jugendarbeit ein Schwerpunkt für
das Carreau, Scène nationale de Forbach et de l’Est mosellan. Es verfolgt
eine entschlossene Politik im Bereich der Kunsterziehung, indem es
verschiedene Workshops in der Akademie Nancy / Metz durchführt.
Während des ganzen Jahres teilen Künstler, die dem Carreau nahestehen,
ihre Leidenschaft für die darstellenden Künste mit Schülern aus der Moselle
und dem Saarland in verschiedenen Disziplinen wie Theater, Tanz, Puppentheater
oder Video.
Die Projekte dieser Workshops stehen in Zusammenhang mit dem Programm
des Carreau und die teilnehmenden Schüler besuchen mindestens
drei Vorstellungen der laufenden Saison.

PARTNERSCHAFTEN:

Während der Spielzeit 2012–2013 hat das Carreau mit folgenden Schulen und Künstlern zusammengearbeitet:

Ecole élémentaire – Rémelfing : Cécile Zanibelli – Cie les Piétons de la Place des Fêtes / Tanz
Ecole élémentaire Robert Schuman – Creutzwald :  Thomas Gourdy & Nicolas Marchand – Cie tgnm / Theater
Collège Jean Moulin – Forbach : Catherine König / Theater, Marionette
Collège Pierre Adt – Forbach : Cécile Zanibelli – Cie les Piétons de la Place des Fêtes / Tanz
Collège Robert Schuman – Behren-lès-Forbach :  Stéphane Hacin & Catherine König / Theater
& Stéphane Bubel / Video
Collège Louis-Armand – Petite-Roselle : Stéphane Hacin & Catherine König / Theater
Lycée Jean Moulin – Forbach : Michèle Meftah – Cie de l’Atelier / Tanz
& Salima Boutebal – Cie les Piétons de la Place des Fêtes / Theater
Lycée Jean-Victor Poncelet – Saint-Avold : Daniel Proia / Theater
Lycée Charles Jully – Saint-Avold : Daniel Proia / Theater
Lycée Professionnel Valentin Metzinger – Saint-Avold
Nathan Gabily – Cie les Piétons de la Place des Fêtes / Theater

 

***Lycée Félix Mayer – Creutzwald & Gesamtschule Saarbrücken-Rastbachtal
Thomas Gourdy & Nicolas Marchand – Cie tgnm / Theater

Projet pilote d’atelier théâtre transfrontalier bilingue initié dans le cadre du
projet ArtBrücken et impliquant deux classes. En collaboration avec la DRAC Lorraine,
le Rectorat Nancy/Metz et le Ministère de l’Education et de la Culture du Land de Sarre.