• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter
ITFO©Turak Theatre_web

Sur les traces du ITFO*

Michel Laubu & Emili Hufnagel - Cie Turak Théâtre

Di
11.02
20:00
Mi
12.02
20:00
für junges Publikum sowie alle ab 8 Jahren
Familienkarte
ohne Worte
Dauer: 60 min.

KAUFEN SIE EINE KARTE, KOMMEN SIE ZU ZWEIT!
(für die Aufführung am 11.02.)

* Import’nawouak turakian folklorik orke’stars

„In der Turakei ist jeder Tag, der vergeht, wie ein Stück Pappe, das sich wellt“. (Sprichwort)

Für seine Spektakel und Ausstellungen bastelt Turak Poesie zusammen und nimmt sich die Zeit, auf Berge von Plunder zu steigen, um die Ränder eines Traumlandes zu zeichnen.
Seine Stücke werden in der Werkstatt geschrieben, auf einer Werkbank mit gewöhnlichen Werkzeugen, die das ganze gesammelte Zeug verwandeln.
Dann präparieren die Schauspieler und Musiker es, wachsen es,
um nach und nach in eine andere Logik zu gleiten, verlagern es in die Poesie eines großartigen Landes:
Die Nord-Turakei (nördlich von Nordpolen). Hier gibt es weder Einbahnstraßen noch verbotene Fahrtrichtungen: In Turaks Universum einzutreten bedeutet,
sich seine eigene Geschichte mit dem zu erzählen, was man mit seinem Ideentrichter aufgeschnappt hat.
Die Mannschaft des Carreau lädt Groß und Klein ein, sich von ihrer Fantasie davontragen zu lassen und für die Turakei einzuschiffen.

>> Zum Stück (.pdf-Datei)