• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter
Le Carreau Forbach Flix - beitragsbild 2

Flix

nach dem Kinderbuch von Tomi Ungerer

Do
15.01
09:30
Do
15.01
11:00
Fr
16.01
13:30
Mo
19.01
13:30
Di
20.01
14:00
Di
20.01
19:00
Mi
21.01
09:30
Mi
21.01
15:00
Do
22.01
13:30
Fr
23.01
09:30
ab 3 Jahren
Zweisprachiges Stück (Französisch und Deutsch)
Dauer: 45 Min.

Tomi Ungerer nimmt gerne unsere Stereotypen aufs Korn. So nimmt man gerne an, Hunde bekämen keine Katzen. Warum eigentlich nicht? Das ist das Thema des Kinderbuchs von 1997, das die Abenteuer von Flix erzählt. Flix, Hundesohn von Katzenpaar, ist im falschen Land geboren, auf der falschen Seite der Grenze. Und doch wird er ein Held, indem er seinen eigenen Weg geht: bei den Katzen dank seiner Hundenatur, bei den Hunden dank seiner Katzenkultur.

Flix ist eine schalkhafte, hoffnungsfrohe Fabel, eine zweisprachige Geschichte von  Marionetten und zweckentfremdeten  Objekten, wie der elsässische Autor sie mag. Erneut ist dies die Gelegenheit fürs Carreau, mit einem prickelnden und überraschenden Reisestück für Groß und Klein auf Tournee zu gehen.

Abendprogramm herunterladen

______

Tournee im Eurodistrict.

Tournee 2015 :

>> Donnerstag, 15. Januar – 9:30 + 11:00 | Kita Bruchwiese, Saarbrücken (D) (Schulvorstellungen)
>> Freitag, 16. Januar – 13:30 | Grundschule Habsterdick, Stiring-Wendel (F)
(Schulvorstellung)
>> Montag, 19. Januar – 13:30 | Grundschule Habsterdick, Stiring-Wendel (F)
(Schulvorstellung)
>> Dienstag, 20. Januar – 14:00 
(Schulvorstellung) + 19:00 | Le Carreau, Forbach (F)
>> Mittwoch, 21. Januar – 9:30
(Schulvorstellung) + 15:00 | Le Carreau, Forbach (F)
>> Donnerstag, 22. Januar – 14:00 | Salle des fêtes, Hombourg-Haut (F)
>> Freitag, 23. Januar – 9:30 | Salle des fêtes, Hombourg-Haut (F)
>> Montag, 26. Januar – 14:00 | Maison de quartier Beausoleil, Sarreguemines (F)
>> Dienstag, 27. Januar
(Uhrzeit wird bestätigt) | Maison de quartier Beausoleil, Sarreguemines (F)

 

Nach dem Kinderbuch Flix von Tomi Ungerer | Regie Frédéric Simon | Schauspiel, Puppenspiel Catherine König | Stimme aus dem Off (deutsch) Sophie Köster | Produktion Le Carreau, Scène Nationale de Forbach et de l'Est mosellan | Dank Saarländisches Staatstheater