• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter
Saarländisches Staatstheater Saarbrücken 2013/2014
Tosca
Musikdrama in drei Akten
Text von Luigi Illica und Giuseppe Giacosa nach Victorien Sardou
Musik von Giacomo Puccini

Musikalische Leitung: Will Humburg 

Inszenierung: Dagmar Schlingmann

Bühnenbild: Sabine Mader

Kostüme: Inge Medert

Video: Heiko Kalmbach

Licht: Nicol Hungsberg

Choreinstudierung: Jaume Miranda



Mit dem Kinderchor, dem Opernchor, der Statisterie des SST und dem Saarländischen Staatsorchester


Premiere am Sonntag, 24. November 2013 im Staatstheater

Besetzung
(Doppelbesetzungen in alphabetischer Reihenfolge)

Floria Tosca: Viktoria Yastrebova
Mario Cavaradossi: Mickael Spadaccini / Alex Vicens
Baron Scarpia: Olafur Sigurdarson
Cesare Angelotti: Hiroshi Matsui
Der Mesner: Markus Jaursch
Spoletta: Algirdas Drevinskas / János Ocsovai
Sciarrone: Fjölnir Olafsson
Ein Schließer: Antoniy Ganev  / Jeong-Han Lee
Ein Hirt: Dmitrij Pyrozhov / Andreas Rettler

EIN ABEND IN DER OPER | TOSCA

Oper von Giacomo Puccini

Sa
22.10
19:30
in italienischer Sprache mit deutschen und französischen Übertiteln
150 Min., inkl. Pause

Das können Sie im Saarländischen Staatstheater sehen:

TOSCA
Oper von Giacomo Puccini

Puccinis römisches Psychodrama über Begierde und Eifersucht, und deren fatale Folgen.
Tosca ist eifersüchtig auf Cavaradossi, dem sie Untreue unterstellt. Scarpia, der politische Gegner Cavaradossis, will Tosca für sich und heizt die Situation durch eine perfide Intrige weiter auf; doch sein Ränkespiel fällt auf ihn zurück. Die bis aufs Blut gereizte Diva bringt ihren Peiniger um, weil sie glaubt, ihren Geliebten dadurch retten zu können.

 

>>Einführung: Dienstag 18.10.2016, 19:00 Uhr, im Carreau

Dieser zweisprachige Abend, geleitet von französischen und deutschen Opernspezialisten, wird interessierten Zuschauern die historischen, künstlerischen und ästhetischen Schlüssel zu den Werken verschaffen.

MUSIKALISCHE LEITUNG Nicholas Milton | INSZENIERUNG Dagmar Schlingmann | BÜHNENBILD Sabine Mader | KOSTÜME Inge Medert | CHOR Jaume Miranda www.staatstheater.saarland