• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter
20151112&13-Cuisine et confessions©Alexandre-Galliez (2)

Cuisine & confessions

Kollektiv Les 7 doigts de la main

Do
12.11
20:00
Fr
13.11
20:00
Dauer: 90 Min.

Nächtliche Bekenntnisse bei einer Tasse Tee, nichtige Streitigkeiten um die Zubereitung eines Familienrezepts, oft ist die Küche der Ort, wo sich die Zungen lösen und sich unsere Geschichte schreibt. Nach TRACES, das in der letzten Saison im Carreau zu Gast war, nimmt sich das Kollektiv Les 7 doigts de la Main dieses Mal die Welt der Küche vor, um darin seine unvergleichliche Akrobatik zu entfalten.

Neun Zirkusleute werden in einer überdimensionierten Küche mal zum Musiker und mal zum Tänzer und greifen zwischen zwei Akrobatiken zum Knetholz, daß einem der Atem wegbleibt. Sie erzählen uns ihre Geschichte mit ihren Rezepten und zögern nicht, sich ein paar Zuschauer zum Mithelfen auf die Bühne zu holen.

Das besondere Gefühl im Mehl vergrabener Finger, Duft von Keksen, die aus dem Ofen kommen, Gewürzgeruch: das Kollektiv aus Quebec erfindet ein Schauspiel neuer Art, in dem das Berühren, der Geruchs- und der Geschmackssinn zum Staunen von Auge und Ohr hinzukommen. So wird die Küche zum Ort der Begegnung zwischen Kulturen.

Ein Zirkusschauspiel für die ganze Familie!

 

Kartenverkauf-72dpi Abo-verkauf-72dpi

Konzept, Régie Shana Carroll, Sébastien Soldevila | mit Sidney Iking Bateman, Héloïse Bourgeois, Melvin Diggs, Mishannock Ferrero, Anna Kichtchenko, Gabriela Parigi, Emile Pineault, Matias Plaul, Pablo Pramparo | Regieassistenz, Technik Sabrina Gilbert | musikalische Leitung Sébastien Soldevila | Ton Colin Gagné | Licht Éric Champoux | Bühnenbild Ana Cappelluto | Assistenz  Clara Maria Gonzalez | Requisiten Cloé Alain-Gendreau | Kostüme Anne-Séguin Poirier | Akrobatik-Equipment Designer Yannick Labonté | Designer für Akrobatik-Performance Jérôme LeBaut | Akrobatik-Trainer Francisco Cruz www.7doigts.com

Kochratschläge Mat & Alex Winnicki – Satay Brothers | Produktionsleitung Luc Paradis | Technische Leitung Yves Touchette | Koproduktion CNCDC Châteauvallon – Centre National de Création et de Diffusion Culturelles (Ollioules, France) ; Espace Jean Legendre, Théâtre de Compiègne – Scène nationale de l’Oise en préfiguration (Compiègne, France) ; Grand Théâtre de Provence (Aix-en-Provence, France) ; TOHU (Montreal, Québec) ; Tom Lightburn Producer (Vancouver, Canada)