• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter

LE MENTEUR

JULIA VIDIT / CIE JAVA VÉRITÉ

Fr
7.12
20:00
ab 14 Jahren
Auf Französisch mit deutschen Übertiteln
115 min

Dorante kommt in Paris an. Versessen auf Liebesabenteuer, ist er eigentlich auf der Suche nach einem Bild von sich selbst. Da er „tapfer von Natur und Lügner aus Gewohnheit“ ist, denkt er sich seine Erfolge aus. Aber der Lügner kann sich nicht vorstellen, dass die schöne Clarice, die er rumkriegen will, ihm eine Falle stellt, indem sie ihre Freundin für sich selbst ausgibt. Die Freude am Lügen wird zum Rausch…

Corneille legt 1643 mit dem Lügner den Grundstein für das große barocke Thema: Wer zieht die Fäden? Zwischen Wahrheit und Lüge, Traum und Wirklichkeit wird die Stadt zum Ort aller Trugbilder.

In dieser Inszenierung, die ihr Augenmerk auf die Frauen richtet, schlägt Julia Vidit eine Brücke zwischen dem 17. Jahrhundert und unserer heutigen Welt. Mit einem Spiegelkabinett als Bühnenbild inszeniert sie eine schwungvolle Komödie und setzt so ihre Arbeit über die Illusionen fort.

 

Komödie von Pierre Corneille • Fassung Guillaume Cayet, Julia Vidit • Regie Julia Vidit • Dramaturgie Guillaume Cayet • Bühnenbild Thibaut Fack • Licht Nathalie Perrier • Ton Bernard Valléry, Martin Poncet • Kostüme Valérie Ranchoux • Maske und Perrücken Catherine Saint-Sever • Inspizienz Loïc Depierreux • Licht Jeanne Dreyer • Ton Martin Poncet • Herstellung der Kostüme Alix Descieux mit der Assistenz von Maeva Filée, Blandine Achard et Marion Sola • Bau des Bühnenbildes Atelier de La Manufacture-CDN de Nancy in Zusammenarbeit mit Like Mirror • Mit Joris Avodo, Aurore Déon, Nolwenn Le Du, Adil Laboudi, Barthélémy Meridjen, Lisa Pajon, Karine Pédurand, Jacques Pieiller
Fotos: © Anne Gayan