• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter

L’ARCHE PART À 8 HEURES

Cie La Petite Fabrique

Di
15.05
10:00
Di
15.05
20:00
Ab 7 Jahre
60 min

Vom Lesezirkel des Carreau 2006 als bestes Kinder- und Jugendstück gewählt, landet die Arche in Forbach! Drei Pinguine stehen schauend beieinander auf dem Eis und streiten sich. Was soll man in dieser Eislandschaft voll Langeweile auch sonst tun? Eine Taube, die Botin von Noah, verkündet die Sintflut. Die Arche fährt um acht Uhr ab und Noah kann nicht warten! Nur zwei Exemplare pro Art haben das Recht, an Bord zu gehen. Was
tun? Die drei sind unzertrennlich… Diese Reise steckt voller philosophischer Fragen. Die einfallsreiche Bühne unterstützt die flinken Dialoge, während das Licht von der blendenden Arktis in den dunklen Rumpf der Arche herunterdimmt. Es ist der Eintritt in eine neue, phantasiereiche Welt, der Kinder und Erwachsene dazu auffordert, einen der tragenden Mythen einer werdenden Menschheit neu zu betrachten.

Autor Ulrich Hub Regie Betty Heurtebise Künstlerische Mitarbeit / Mediation Aurélie Armellini Mit Stéphanie Cassignard, Alexandre Cardin, Sarah Leck, Julie Menut Übersetzung Jeanne-Lise Pépin Bühnenbild Damien Caille-Perret Mit der Stimme von Philippe Devaud Ton Nicolas Barillot Video Valéry Faidherbe, Sonia Cruchon Licht Jean-Pascal Pracht Kostüme Hervé Poeydomenge Musik und Lieder Chazam Inspizienz, Licht und Video Véronique Bridier, Manu Bassibé, Pierre Crasnier Ton Nicolas Barillot, Sylvain Gaillard, Loïc Lachaise Bühnentechnik Jean-Luc Petit Bühnenbau Les ateliers de construction du Moulin du Roc