• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter
BOUVARD ET PÉCUCHET

BOUVARD ET PÉCUCHET

JÉRÔME DESCHAMPS

Mi
19.12
20:00
Do
20.12
20:00
Auf Französisch mit deutschen Übertiteln
90 min

Stereotype, Klischees, vorgefasste Meinungen, Vorurteile aller Art, Dummheiten, das ist das Gepäck der beiden Störenfriede an denen Flaubert seinen Spaß hatte, und wir den unseren: Die Herren Bouvard und Pécuchet, zwei Antihelden, die alles wissen und alles verstehen wollen: Ackerbau, Wissenschaft, Literatur, Politik… Nichts entgeht dem Wissensdurst der beiden Kopisten mit der unersättlichen und absurden Neugier.

Dieser Bouvard und Pécuchet wird vom Komödienmeister Jérôme Deschamps persönlich gestemmt. Begleitet wird er von dem so einzigartigen wie begabten Micha Lescot. In einer äußerst humorvollen, liebevollen und vor allem erfreulich boshaften Textfassung erwecken die beiden dieses burleske Duo zum Leben, dessen leichter Irrsinn und Wildheit eine Verkettung von Gags erzeugen, von denen einer schräger als der andere ist. Ein Werk von unerbittlicher Heiterkeit.


 Mehr Informationen .

Regie und Fassung von Jérôme Deschamps • nach dem Roman von Gustave Flaubert • Mit Jérôme Deschamps, Micha Lescot, Lucas Hérault, Pauline Tricot • Kostüme Macha Makeïeff • Licht Bertrand Couderc • Bühnenbild Félix Deschamps • Regieassistenz Arthur Deschamps • Inspizienz Lionel Thomas • Requisiten Sylvie Châtillon • Licht Julien Châtenet, Stan Bruno Valette • Kostümassistentin Claudine Crauland • Maskenbildnerin Cécile Kretschmar • Bau des Bühnenbildes Clémence Bezat • Ausarbeitung des Bühnenbildes Atelier Jipanco      
 Im Rahmen der Aufführung


Kino 18.12.18 - 20:00, Mon Oncle , Jacques Tati, im Cinéma Le Paris in Forbach, Einleitung von Jérôme Deschamps. Mehr Informationen
  Fotos: © Pascal Victor, Armelle et Marc Enguerand