• Le Carreau - Tickets
  • Le Carreau - Facebook
  • Le Carreau - Twitter
ABENDE IM KINO I TIMBUKTU

ABENDE IM KINO I TIMBUKTU

Sa
9.03
20:00

DAS KÖNNEN SIE IM CINÉMA LE PARIS IN FORBACH SEHEN:

TIMBUKTU

Von Abderrahamane Sissako

Eineitung von Salia Sanou

Das Carreau und das Forbacher Kino Le Paris tun sich zusammen und schlagen ihrem Publikum vor, die Straßenseite zu wechseln um den Saal des Nachbarn kennenzulernen. Drei Filme werden die Spielzeit 2018/2019 bereichern.
Mehrfach ausgezeichnet, teilt Timbuktu mit Du Désir d’horizons dieselbe Lebensfreude, die alle religiösen oder politischen Diktate überwindet. Abderrahamane Sissako und Salia Sanou haben beide bereits mit dem Komponisten Amine Bouhafa zusammengearbeitet (César für die beste Originalmusik). Salia Sanou wird den Film und dazu einen Kurzfilm Un artiste dans les camps (Ein Künstler in den Lagern) vorstellen, den er bei seinen Arbeiten in den Flüchtlingslagern in Burkina Faso gedreht hat. Kidane führt nicht weit von Timbuktu, das unter das Joch der religiösen Extremisten geraten ist, mit Frau und Tochter zusammen ein friedliches Leben in der Sandwüste. In der Stadt ertragen die Einwohner ohnmächtig das Terrorregime der Djihadisten, die ihren Glauben als Geisel genommen haben. Mit Musik und Lachen, Zigaretten und sogar mit dem Fußball ist es vorbei… Die Frauen sind zu Schatten geworden, die versuchen, mit Würde durchzuhalten. Improvisierte Tribunale sprechen täglich ihre absurden und tragischen Urteile

Für Besitzer einer Theaterkarte im Carreau zum Preis von 5€ Film einzeln : Zu kaufen im Kino ‘Le Paris’ zum Preis von 6€